DAS geile Sextelefon


strengen Dominas am Sextelefon

Ob Sklavenerziehung oder dominante Wichsanweisungen am Telefon. Unsere strengen Telefon Domina und dominante Frauen erwarten deinen Anruf am Sextelefon




Wähle direkt die Telefonsex Nummer :

Telefon Erziehung am Sextelefon

Diese strengen Dominas hauchen dir nicht das Gestöhne ins Ohr, was Du sonst so kennst, sondern erfüllen Dich mit ihren strengen Stimmen und ihrer gnadenlosen Erziehung. Diese strenge Erziehung
live am Telefon sollte von jedem devoten Sklaven genossen werden,denn schließlich verschwenden diese Göttinnen ihre kostbare Zeit mit Dir. Das sollte dir eine Ehre sein und du solltest am Sextelefon bedingungslos
dienen. Denn diese Telefon Dominas wollen nur Deinen Gehorsam und belohnen Dir das mit einem heißen Lustschmerz, denn Du Dir geiler nicht vorstellen kannst.
Diese heiße Telefon-Erziehung, ermöglicht auch dir die Chance, endlich mit deiner Herrin in Kontakt zu treten. Natürlich solltest du jede noch so lustvolle Minute genießen,denn wer weiß schon, wann diese strengen Dominas
im reifen Alter wieder Zeit für dich haben ? Also warte nicht lang und ruf Sie an, vielleicht hat eine der strengen Herrinnen Zeit für Dich und erlauben Dir, ihr Reich zu betreten.

Sklavenerziehung

Du brauchst mal wieder Erziehung oder bist Du nur Neugierig und willst es einfach mal ausprobieren ? Hier findest strenge Dominas, die nur darauf warten Dir
ihre Befehle am Telefon zu geben. Hier bekommst Du die Chance zu zeigen das Du ein guter Sklave bist und kannst Deiner Herrin zeigen, das Du es verdienst,
ihre Sklavenerziehung zu erfahren! Denn Gehorsam ist das A und O, also solltest Du gleich am Anfang zeigen das Du bereit bist ihr zu gehorchen. Sie wird
Deine devote Haltung vielleicht nicht gleich belohnen, aber doch wahr nehmen. Also warte nicht lange und ruf an, denn Deine Sklavenausbildung sollte schnell
mit einer harten erziehung beginnen. Lass dich von einer Domina in das schwarze Reich des SM Sex führen und erlebe die strenge Sklavenerziehung am Telefon.

Verbale Erniedrigungen am Telefon ganz wie du willst

Verbale Erniedrigungen zur Steigerung Deiner Lust
Du brauchst verbale Erniedrigungen beim Telefonsex? Dann bist Du hier richtig!
Verbale Erniedrigungen sind ein neuer Service am Telefon, der zuvor mehr oder weniger durch die Telefonsex-Dominas angeboten wurde. Verbale Erniedrigungen, teilweise in Verbindung mit harten Beschimpfungen und schweren Beleidigungen, sind jedoch nicht immer nur mit sexuellem Hintergrund gewünscht. Oft steht der Wunsch nach verbalen Erniedrigungen mit sozialen Bedürfnissen, die nichts mit sexuellen Neigungen zu tun haben. Verbale Erniedrigungen, Beschimpfungen und auch schwere Beleidigungen, wollen gelernt sein und benötigen professionelles Handeln, um mehr als ein sexuelles Abenteuer zu sein.
Hier findest Du die Genugtuung, die Du gesucht hast. Von professionellen Damen werden verbale Erniedrigungen oder Beschimpfungen als ein separater Service ohne sexuellen Hintergrund angeboten, wenn Du das willst. Wenn Du jedoch eine sexuelle Komponente Deiner Lust auf verbale Erniedrigungen verspürst oder vermutest, so können Dir die Damen dieser Telefonsex-Hotline natürlich ebenso kompetent ihren Dienst erweisen. Der verspürte Wunsch zu verbalen Erniedrigungen, ist mit sexuellem Hintergrund viel häufiger als ohne sexuellen Hintergrund. Oft verspürt man das sexuelle Bedürfnis, die sexuelle Komponente bei seinem Verlangen gar nicht so deutlich, da das soziale Bedürfnis zur Erniedrigung viel größer ist und die sexuellen Neigungen verdeckt. Wenn Du aber bereit bist, den Erfahrungen der geübten Damen beim Telefonsex zu vertrauen, so könnte für Dich über das deprimierende Erlebnis der verbalen Erniedrigung oder Beschimpfung hinaus, eine enorme Steigerung der Lust erfolgen, die sich möglicherweise sogar in Verbindung mit einem sehr intensiven Orgasmus in ein sehr postitives Erlebnis verwandelt. Wenn Du die sexuelle Komponente in Verbindung mit Deiner Lust auf verbale Erniedrigungen, Beschimpfung oder gar Beleidigung zulässt und sie als Deine Neigung anerkennst, dann wirst Du mit Hilfe der geübten Damen beim Telefonsex die totale Befriedigung erleben.
Und wenn Du Dir der sexuellen Komponente als Dein Lustgewinn zusammen mit dem Wunsch nach verbalen Erniedrigungen schon bewusst bist, dann wirst Du Dich bestätigt fühlen und wissen, dass diese Telefonsex-Hotline die Telefonnummer Deiner Wahl anbietet.

Das geile Sextelefon für
mega Live Telefonsex

Wähle vom  Handy 221773*

aus dem Festnetz wähle :  09003 221 773*
Aus Österreich wähle       :  0930 - 780 829     (2,17 €/min)
Aus der Schweiz wähle    :  0906 - 99 60 60     (4,23 ChF/min)

*1,99 €/min

Weibliche Dominanz am Telefon

Im Alltag ist der Mann gefordert, Dominanz zu zeigen und stetig seine Präsenz gegen Wettbewerber zu verteidigen, oder gar sich einen besseren Platz im Vergleich zu Mitbewerbern zu erkämpfen. Es ist daher völlig logisch, dass man in der Sexualität dem Mann ebenfalls die Dominanz zuschreibt. Er hat das Weib zu unterwerfen und ihm gefügig zumachen. Ja, das tut durchaus auch gut, wenn man seine Hormone bei sexuellen Kontakten einfach mal „Wilde Sau“ spielen lässt. Aber auf Dauer? Nein, auf Dauer ist dies nicht das, was ein Mann in einer sexuellen Partnerschaft ständig braucht. Und ohne sexuelle Partnerschaft schon gar nicht! Ein Mann muss auch irgendwann einmal zur Ruhe kommen, sich fallen lassen und seinen Führungswahn abschalten. Entspannung bekommt ein Mann nur dann, wenn er seiner Männlichkeit auch mal eine Pause gönnt, sich selbst also Urlaub vom Mann-sein gönnt. In einer gesunden Partnerschaft ist nicht ohne Grund die Frau die Herrin im Haus. Das gilt übrigens für alle sozialen Systeme, in denen sonst der Mann die dominante Rolle inne hat. Der Mann muss im eigenen Heim die Möglichkeit haben, seine Führungsposition verlassen zu können. Nur so kann man entspannen. Es ist wie der Wechsel der Wache auf der Brücke eines Schiffes. Irgendwann muss auch der Kapitän seinen Schlaf bekommen und dann muss er seine Macht einem Untergebenen überlassen. In einer gesunden Sexualpartnerschaft ist dies nicht anders. Und wenn man eine solche Sexualpartnerschaft nicht hat und unter anderem auf Telefonsex angewiesen ist, dann wundert es nicht mehr, dass die Dienstleistungen von Dominas sich wachsender Beliebtheit erfreuen und Angebote zu SM schon therapeutische Erfolge haben, wenn es um die Entspannung geht. SM-zart ist auch ein Telefonsex-Rollenspiel, was perfekt zum Relaxen geeignet ist.
Lasse alle Deine Sorgen fallen, denn sie kleben förmlich an Deiner Dominanz! Wenn Du Deine Dominanz ablegst, dann mit ihnen auch die Sorgen. Genieße es, wenn eine dominante Frau Dich beim Telefonsex in einem erotischen Rollenspiel zärtlich peinigt und Du es einfach hinnehmen musst. Konzentrierter wirst Du keine Entspannung bekommen können. Weibliche Dominanz ist nicht nur sehr erotisch, die Hingabe in einer zärtlichen SM-Fantasie ist tatsächlich sogar gesund wie eine Entspannungstherapie! Probiere es aus und rufe jetzt an!

Deine Pflicht: Täglich die Herrin anrufen...!

…. Es ist deine Pflicht, dass du gehorsam bist und der Herrin Achtung und Respekt erweist, wenn sie Dir schon die Großzügigkeit erweist, dass sie mit Dir redet und du die Herrin anrufen darfst. Und vermeide es, die Herrin als deine Herrin zu bezeichnen. Wenn jemand jemandem gehört, dann ist der Besitz ganz sicher der der Herrin und nicht deiner. Sie ist die Herrin, der du dich zu unterwerfen hast. Die Herrin anzurufen ist deine Pflicht und ihr oberstes Gebot, um Dir Ihre Aufmerksamkeit und Geduld zu verdienen, ist der Gehorsam. Aber mindestens genau so wichtig ist Respekt. Respekt erweist du der Herrin, in dem du täglich die Herrin anrufst und nach deinen Aufgaben fragst. Vergiss aber nicht, auch nach dem Befinden der Herrin zu fragen! Vermutlich wird sie diese Frage nicht beantworten, da du in ihrer großen Güte nicht damit belastet wirst, dich mit dem werten Befinden der Herrin zu beschäftigen. Erweise ihr dennoch täglich den Respekt, sie zu fragen. Im Übrigen schweige bis auf die notwendigen Floskeln der Ehrerbietungen und die Frage nach deinen Aufgaben. Wenn die Herrin dich fragt, welche Aufgaben sie Dir zur Erfüllung übertragen hat und welche Ergebnisse du vorzuweisen hast, antworte kurz, knapp und nur mit den nötigsten Informationen. Halte selbst Details zurück, bis die Herrin es für angemessen hält, nach Details deiner Arbeit zu fragen. In der Regel wirst du nur mit so niederen Aufgaben beauftragt sein, dass jede Details die Herrin beleidigen. Vielleicht wirst du heute zum ersten Mal die Herrin anrufen. Sicher wirst du die Herrin nicht gleich anrufen können. Zunächst wird dir wie sonst beim Telefonsex die Frage gestellt, was du willst. Willst du die Herrin anrufen, dann formuliere deinen Wunsch klar und deutlich. Das Luder, was deinen Anruf entgegen nimmt, ist auch nur eine kleine Arbeitsbiene der Herrin, auch wenn sie schon einige Etagen über die steht. Und glaube nicht, dass du einfach nur aus Neugier die Herrin anrufen darfst. Wenn sie dir Aufgaben zugeteilt hat und du diese nicht zu ihrer Zufriedenheit erfüllst, dann ziehe dich warm an. Die Herrin wird dich finden lassen. Egal in welchem Loch du dich verkriechen wirst. Vergiss als niemals, die Herrin anzurufen! Es ist dein Leben, was du in die Hände der gütigen Herrin legst und deine Achtung, dein Gehorsam, dein Respekt und die Erfüllung deiner Pflichten entscheiden ab nun, wie die Herrin mit dir umgehen wird. Vergiss aber niemals, die Herrin anzurufen! Die Herrin ist gütig aber auch sehr mächtig und die Herrin kann sehr zornig werden. Ziehe nie den Zorn der Herrin auf dich! Und wage niemals zu denken, es sei gewöhnlicher Telefonsex, die Herrin anzurufen. Die Herrin anzurufen ist für dich sicher erregend wie Telefonsex mit einer Domina,doch für sie ist es nur ein Zeichen unendlicher Güte, dass Du die Herrin anrufen darfst. Erweise der Herrin immer Respekt!

Die Herrin ist keine Domina und dennoch sexuell erregend

Nur zum Verständnis eines Novizen, der ganz ohne Erfahrung auf der Suche nach einer gnädigen Herrin ist, die zukünftig wieder seinem Leben Sinn geben kann, soll hier erklärt sein, was der Unterschied zwischen einer Herrin und einer Domina beim Telefonsex ist. Beide dominanten Herrscherinnen lassen sich oft über den Service einer Telefonsex-Vermittlung erreichbar machen. Aber im Gegensatz zur Domina, bei der die sexuelle Erregung durch Unterwerfung unmittelbarer Zweck ist, kann die sexuelle Erregung bei Gedanken an die Herrin lediglich nicht ausgeschlossen werden, sie ist sogar eine häufige Begleiterscheinung. Es liegt in der männlichen Natur, die strenge Frau sexuell erregend zu finden, die Macht zu herrschen hat. Bei der Domina ist die Unterwerfung durch strenge Maßregelungen der Weg, um eine sexuelle Erregung zu verursachen und so dient die Domina trotz ihrer Machtstellung. Die Herrin erhebt hingegen keinen Anspruch, eine Erwartung zu erfüllen oder im Rahmen der Erfüllung von Erwartungen sich kalkulierbar zu machen. Eine Herrin verteilt bei einem Anruf Aufgaben und sie erfreut sich an der Erfüllung solcher Pflichten. Es ist ihr eine Freude ihre Macht zu demonstrieren und sich spielerisch mit dieser Macht zu beschäftigen. Was der Untergebene empfindet, wenn er die Herrin anruft und ob dieser die Herrin attraktiv oder gar sexuell erregend findet, interessiert die Herrin überhaupt nicht. Wer die Herrin anruft, muss ein Glücksgefühl daher gewinnen können, durch die Erfüllung von Pflichten, dem Erweisen von Achtung und Respekt, die Herrin zu erfreuen und sie teilweise kurzweilig zu unterhalten. Meistens ist das Glücksgefühl darin begründet zu sehen, dass die Herrin ein paar Minuten ihrer Zeit mit dem Anrufer verbringt und ihn nicht einfach ignoriert. Erwähnt der Anrufer gegenüber der Herrin erotisches Verlangen oder äußert er gar gegenüber der Herrin den Wunsch nach sexueller Befriedigung, hat dies schwere Konsequenzen durch erhebliche Strafen. Einer Domina erotische Begierden zu gestehen, führt meistens ebenso zu harten Strafen, jedoch bestehen diese Strafen lediglich zur Maximierung körperlicher Empfindungen und damit auch als Vorbereitung eines intensiven Orgasmus.

Das Sextelefon lässt beim Telefonsex keine Sexwünsche offen

Wähle vom Handy 221773*

aus dem Festnetz wähle :  09003 221 773*
Aus Österreich wähle       :  0930 - 780 829     (2,17 €/min)
Aus der Schweiz wähle    :  0906 - 99 60 60     (4,23 ChF/min)

*1,99 €/min

beim Telefonsex dominant zur Sache

Hier geht es beim Telefonsex dominant zur Sache. Lass schon mal die Hosen runter!
Ruf jetzt an, wenn Du auf dominanten Telefonsex stehst!
Hier bei der Telefonsex-Hotline gibt es dominanten Telefonsex mit Dominas in verschiedenen Klassen. Von dominanten Frauen, die mit führiger Hand Dich beim Telefonsex leiten und es Dir einfühlsam aber bestimmend besorgen, bis hin zu harten Sado-Maso-Domina, die es Dir mit allen Regeln der BDSM Subkultur besorgt und Du bei ihr, klein und wertlos wie ein Wurm, wimmernd am Telefon hängst, ist beim Telefonsex dominant alles zu erwarten und natürlich auch alles zu bekommen.
Besonders beliebt sind aber weder die Dominas für Anfänger, die sicher ihre Berechtigung haben, um Neulingen beim Telefonsex dominant den Weg zu weisen und sie die Vergnügungen erfahren lassen, die man mit Telefonsex allgemein, aber besser noch mit dominantem Telefonsex erleben kann. Auch die knallharten SM-Dominas sind nicht die Favoriten beim dominanten Telefonsex, auch wenn man es zumindest beim Telefonsex dominant vermuten könnte. Die absolut beliebtesten Dominas sind bei den verschiedenen dominanten Sex-Fantasien die Dominas, die es nur scheinbar böse mit den Anrufern treiben und in dominant spielerischer Art den Anrufer umgarnen und verführen. Das Vergnügen, beim Sex eine starke Frau zu haben, die dominant die Situation bestimmt und die Regeln zu definieren scheint, ist eine Sex-Fantasie in vielen Köpfen der Anrufer, die diese Dominanz bis zu einem sehr hohen Level zulassen und erst dann, im letzten Moment vor der totalen Ausreizung der Szene, sich selbst nicht länger beherrschen lassen, sondern ihrerseits nun das verführerische Weibsbild dominieren wollen, was diese Bestrebungen aber gewiss nicht zulassen wird.
Das ist ein sehr erotisches und unglaublich animierendes Sex-Spiel, indem sich beide Parteien achten und die Dominanz nicht benutzen um den anderen zu erniedrigen, sondern um sich selbst aufzubauen. Dominanz beim Sex will gelernt sein und macht richtig Spaß, wenn man diese Dominanz beim Liebesspiel dosiert und erquickend einsetzen kann. Genau das kann man prima beim Telefonsex dominant lernen, denn hier sind erfahrene dominante Frauen am Telefon, die Dich lehren können, was Dominanz beim Sex bedeuten kann. Und keine Sorge wenn Du noch Neuling bist. Wo könnte man sicherer und diskreter seine Erfahrungen sammeln, als beim Telefonsex. Wenn es um Dominanz geht, dann natürlich beim Telefonsex dominant!

Mit Sperma vollspritzen zeigt Dominanz

Warum wollen Männer ein Mädchen mit Sperma vollspritzen? Ist es nicht eine Verschwendung, den wertvollen Saft zu benutzen, um einfach einen Körper damit zu besudeln? Oh, nein! Das Vollspritzen mit Sperma ist ein Akt der Dominanz. Kaum etwas zeigt mehr die Macht, als eine Frau mit Sperma vollspritzen zu können. Und gerade beim Telefonsex ist diese Vorstellung sehr beliebt, denn der Telefonsex dient vielfach dazu, heimliche Machtgelüste ausleben zu können und in einer Fantasie sich so zu benehmen, wie man es sich im richtigen Leben vielleicht gar nicht traut oder gar nicht sich erlauben darf. Ja, beim Telefonsex kann auch der unter der Knute stehende Hausmann sich in seiner Fantasie zum dominanten Männchen herausputzen und sich vorstellen, mit seinem Sperma andere Frauen vollspritzen zu dürfen. Zuhause könnte er vielleicht nicht einmal den Wunsch aussprechen, seine Ehefrau auf eine andere als die gewohnte Art zu begatten. Das macht den Telefonsex gerade bei vielen Herren so sehr beliebt. Hier kann man sein, wer man sein möchte. Völlig ungeachtet der Realität. Hier spritzen selbst die Versager großzügig mit Unmengen an Sperma ganze Scharen junger Mädchen voll, während in Wirklichkeit beim Orgasmus nur ein kleiner Lusttropfen wässriger Flüssigkeit aus der Schwanzspitze eines nur halb steifen Lümmels hervor quillt. Na, und?! Beim Telefonsex darf sich jeder amüsieren und seine Träume und Fantasien ausleben? Warum auch nicht davon träumen, dicke Titten vollspritzen zu können? Warum auch nicht daran glauben, dass das Vollspritzen dem Luder am anderen Ende der Leitung richtig gut gefällt? In Wirklichkeit ist sie vielleicht eine Hausfrau, die beim Telefonat daran denkt, ihre Bügelwäsche mit nach Rosen duftendem Bügelwasser vollspritzen zu wollen, während sie beim Bügeln lustvoll stöhnt und ruft: „Ja, mein geiler Stecher, besorge es mir richtig und ziehe vor Deinem Orgasmus Deinen Schwanz aus meiner Möse, damit ich Deine Ficksahne kommen sehe, wenn Du sie mir in mein Gesicht und den offenen Mund spritzt!“ Es ist eben alles eine Frage der Betrachtung. Vielleicht findest Du sogar geil, wenn Hausfrauen sich bei der Hausarbeit anwichsen lassen und beim Vollspritzen mit Sperma unbekümmert ihre Arbeit weiter verrichten. Die Lust auf Erotik kennt viele Unterschiede und jede erotische Vorstellung ist gleich viel wert. Fickt Euch oder stellt Euch nur vor, dass Ihr Euch fickt! Hauptsache, Ihr habt Spaß! Beim Telefonsex macht Ihr immer genau das, was Ihr besonders gern wollt und darum ruft einfach an!

Nach dem Anwichsen mit warmem Sperma vollspritzen, findet sie als Fantasie auch beim Telefonsex geil.

Am Sextelefon warten Telefonsex geile Frauen jetzt auf deinen Anruf

Wähle vom Handy 221773*

aus dem Festnetz wähle :  09003 221 773*
Aus Österreich wähle       :  0930 - 780 829     (2,17 €/min)
Aus der Schweiz wähle    :  0906 - 99 60 60     (4,23 ChF/min)

*1,99 €/min

Telefonsex vom Handy - so gehts...

1

Sexhotline anrufen

Wähle die Handy Sex Nummer 221 773*
Noch schneller zum Telefonsex  kommst du mit einem Tipp auf den Button* 
Wähle ohne 0900 Vorwahl

2

Sex Wünsche nennen

Nenne uns deine geilen Sex Wünsche und freu dich auf hunderte Frauen deiner Wahl die dir mit geilen Live Sex am Telefon auch deine Sexwünsche erfüllen wollen.

3

Telefonsex erleben

Du wirst direkt zu deiner Wunschfrau vermittelt und kannst sofort mit geilen versauten Telefonsex live am Handy loslegen.

Günstiger Telefonsex

Günstige Telefonsex vom Handy für garantiert nur 1 Euro 99 Cent

vom Handy diskret ohne 0900 

Für Mobil Telefonsex Handy keine 0900 notwendig. Diskret

1:1 Live Telefonsex

1:1 Telefonsex Schlampennummer mit anonymen Live Telefonsex

Privater Telefonsex

Bei uns geniesst du immer Telefonsex privat und ungestört in einer direkten 1:1 Verbindung

Vom Handy Exclusiv

Erlebe unsere Sex Nummer stets exclusiv uns speziell vom Mobil Telefon oder vom Smartphone

Echte Hobbynutten

Echte Hobbynutten und Amateure besorgen es dir bei uns rund um die Uhr live am Sextelefon

Ohne Abo

Garantiert keine versteckten Kosten und garantiert kein Abo. 
Du hast die vollkommene Kostenkontrolle in einer transparenten Abrechnung je Minute

24h erreichbar

Unsere Sexhotline ist 24h für dich erreichbar, auch an Feiertagen und am Wochenende. Ruf bei der Handy Telefnsex Nummer an, wann immer du geil bist und abspritzen willst. 

Hunderte Frauen

Hunderte Frauen aus ganz Deutschland mit erreichst du mit nur einer einzigen Handy Sex Nummer von uns. Geniesse die Auswahl und treff dich gleich zu einem Sexkontakt am Telefon.

Premium Qualität

Erlebe mit auf unserer Handy Tel Sex Nummer echte DEUTSCHE Premium Telefonsex Qualität. Streng nach den gesetzlichen Vorgaben ohne Abzocke - Telefonsex Made in Germany.

* 1,99 €/min aus allen Mobilnetz. Kein ABO. Aus dem Festnetz 1,99 €/min Mobil teurer. Anruf erst ab 18 Jahren gestattet. **Keine realen Treffen, nur Rollenspiele am Telefon mit echten Frauen. Die angezeigten Bilder dienen nur der Visualisierung und Werbung, sie stellen nicht die Gesprächspartnerinnen dar. Alle darauf abgebildeten Personen waren zum Zeitpunkt der Aufnahme mindestens 18 Jahre alt. Impressum